13.04.2017 09:02

Bericht

Teutonen-Boxer auf dem Vormarsch!

Erfolgreicher Auftakt

Trotz langer Wettkampfpause, bedingt durch den Umzug in unsere neue Sporthalle und den Umbau der Sozialräume haben unsere Boxer von Teutonia 08 Lippstadt das Boxen nicht verlernt. Das haben 3 unserer Wettkämpfer neulich in Duisburg bewiesen. Alle 3 Boxer haben sehr gute Leistungen gezeigt. Ramush Aradini, der seinen 1. Wettkampf im olympischen Boxen bestritt verlor den Kampf knapp nach Punkten, war aber nicht chancenlos. Sein Bruder Rinor bestritt einen Einlagekampf der aber nicht gewertet wurde. Auch er hat sein ganzes Können unter Beweis gestellt und einen hervorragenden Kampf geliefert. Gabriel Udovicic, der jüngste der 3 Boxer (13) musste in seinem 1. Kampf sein ganzes Können abrufen und wurde dafür mit Erfolg belohnt und hat zu Recht gewonnen. Alle 3 Boxer und noch viele andere Wettkämpfer sind große Hoffnungsträger für Teutonia 08 Lippstadt.