01.11.2020 12:59

Abteilung, Training

Trainingsausfall

Lockdown auch für den Amateursport

In der Cornaschutzverordnung - CoronaSchVO)  des Landes NRW heißt es in §9 Absatz 1 "Der Freizeit-und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen...ist bis zum 30. November 2020 unzulässig." Dieses betrifft leider auch unseren Sport. Daher teilen wir Euch mit, das der Trainingsbetrieb ab Montag, 02.11.2020 bis auf Weiteres ausfällt. Wir hoffen dass ab dem 01.12.2020 wieder ein eingeschränktes Training, unter Auflagen die wir ohnehin schon hatten, wieder möglich wird. Bis dahin wünschen wir allen unseren Boxsportfreunden viel Gesundheit und haltet Euch fit.

Der Vorstand